Herzlich Willkommen bei Sweet Dreams!

Wasserbetten & Boxspringbetten Hameln

Sweetdreams: Ihr Wasserbetten & Boxspringbetten Spezialist in Hameln

Ungefähr ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Nicht zum Frühstücken, Zeitunglesen oder Kaffeetrinken, sondern zum Schlafen. Wer viel schläft – und das tun wir auf die Lebenszeit gerechnet alle –, braucht ein Bett, das individuell auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Genau das ist unsere Aufgabe: Wir vermitteln zwischen Ihren Bedürfnissen in Sachen Schlafkomfort und einem Wasserbett oder Boxspringbett, das exakt darauf abgestimmt ist. Was haben Sie davon? Einen besseren, erholsamen Schlaf und bei Rückenproblemen sicherlich auch weniger Beschwerden.

Wasserbetten & Boxspringbetten sorgen für einen erholsamen Schlaf

Schon beim Aufwachen schmerzt der Nacken? Die Erholung in der Nacht bleibt auf der Strecke, weil Sie häufig mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben? In diesen und vielen anderen Fällen sagt uns unsere Erfahrung, dass es am Bett, der Matratze oder dem Lattenrost liegen kann. Faktoren wie Körpergewicht, Größe und bevorzugte Schlafpostionen wirken sich direkt auf den Schlafkomfort aus, wenn das Bett nicht ideal auf diese Faktoren ausgelegt ist. Wir beraten Sie deshalb nicht nur bei der Frage, welches Bett sich für Ihre Ansprüche am besten eignet, sondern auch dabei, wie Sie dauerhaft zu einem erholsameren Schlaf gelangen. Insbesondere für „schwierige Schläfer“ und Menschen mit Rücken-, Nacken- oder Hüftbeschwerden sind hochwertige Wasserbetten empfehlenswert – dies bestätigen auch Ärzte immer wieder.

Wasserbetten online kaufen? Tipps für den Kauf eines Betts

Ob Onlinekauf oder Fachhandel, die Fragen, vor denen Kunden stehen, sind häufig sehr ähnlich. Ist ein Wasserbett gut für meinen Rücken? Welche Typen von Wasserbetten gibt es und welcher Typ ist für mich geeignet? Oder auch: Wird man nicht seekrank, wenn man auf einem Wasserbett schläft?
Die erste Frage kann ganz klar mit Ja beantwortet werden: Wasserbetten unterstützen Ihren Rücken in der bestmöglichen Weise, indem der Körper genau dort einsinken kann, wo er möchte. Gleichzeitig erhält der Rücken eine druckentlastende Unterstützung entlang der gesamten Wirbelsäule. Damit hängt direkt die zweite Frage zusammen. Es gibt Hardside und Softside Wasserbetten. Sie unterscheiden sich durch die Art des Bettgestells und der Füllung, die die Bewegungen der Matratze minimiert. Womit wir schon beim dritten Punkt wären: Wasserbetten weisen einen Wasserkern aus Kammern, Zylindern oder Vliesmatten auf, der jegliche Bewegungen reduziert und dafür sorgt, dass man nicht seekrank werden kann. Keine Sorge!

Sweetdreams: 24 Stunden Service für Sie und Ihr Wasserbett in Hameln

Wie auch immer Sie sich entscheiden, wenn ein Wasserbett für Sie in Frage kommt, dann sollten Sie auch wissen, dass Wasserbetten Pflege brauchen und ab und zu gewartet werden müssen. Dies hängt in erster Linie mit der Hygiene, dem Zustand des Wassers und der Heizung zusammen. So werden Wasserbetten nicht nur feucht abgewischt, auch Conditioner wird dem Wasser hinzugefügt, damit die Wasserqualität gleich bleibt. Die Funktion der Heizung muss zudem regelmäßig geprüft werden. Nur so ist das Bett eine Anschaffung fürs Leben, von der Sie jahrzehntelang in Sachen Schlafkomfort profitieren. PS: Rufen Sie uns einfach an und wir kümmern uns um Ihr Wasserbett!

Jetzt unverbindlich anfragen