Herzlich Willkommen bei Sweet Dreams!

Wasserbetten & Boxspringbetten Enger

Wasserbetten & Boxspringbetten in Enger kaufen – mit Sweetdreams

Eine einfache Rechnung: Wer ein Drittel seines Lebens im Bett verbringt, um sich zu erholen, benötigt ein gutes Bett, das ideal auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Im Schnitt schlafen wir mehr als 20 Jahre und genau deshalb macht ein gutes hochwertiges Bett Sinn – unabhängig davon, ob Sie ein Wasserbett oder ein Design Boxspringbett bevorzugen. Es ist zwar eine Investition, aber eine, die sich rechnet. Sie werden den erholsamen Schlaf nicht mehr missen wollen und werden lange Freude haben an Ihrem neuen Bett.

Wasserbetten online kaufen? Das müssen Sie wissen

Zugegeben: Wasserbetten sind groß und manchmal sperrig. Ein Onlinekauf ist hier nicht immer angebracht, eine Lieferung ist dennoch sinnvoll, wenn der Aufbau und die Montage von Fachmännern erledigt wird. Unser Bettenstudio baut seit mehr als 25 Jahren Wasserbetten und Boxspringbetten auf und kümmert sich zudem um die Pflege und den Service. Im Grunde spricht nichts gegen einen Onlinekauf, wenn Sie wissen, was Sie wollen. Wir beraten Sie gerne!
Was Sie aber beachten sollten, ist die Tatsache, dass jedes Bett ausgiebig getestet werden sollte. Der Besuch im Fachhandel ist deshalb immer anzuraten – danach kann das Bett gerne geliefert werden. Auf diese Weise ist das Probeliegen möglich, aber auch eine umfassende Beratung kann hier stattfinden. Als Fachhändler für Wasserbetten, Boxspringbetten und Zubehör bietet Ihnen Sweetdreams jahrelange Erfahrung und Know-how in allen Fragen rund ums Bett.

Typisch Wasserbetten: Softside oder Hardside?

Dazu gehört auch die Frage, welcher Wasserbetttyp empfehlenswert ist. Allgemein wird hier zwischen Softside und Hardside Wasserbetten unterschieden. Es ist eine persönliche Entscheidung, ob man ein Hardside oder ein Softside Wasserbett bevorzugt. Probeliegen ist also auch hier angeraten.
Generell ist der Ein- und Ausstieg bei einem Softside Wasserbett einfacher, da hier die Wassermatratze von einem Schaumstoffrahmen ummantelt wird, was jedoch die effektive Liegefläche ein wenig verkleinert. Bei Hardside Wasserbetten werden die Matratzen dagegen von einem soliden Holzgestell umrahmt und schränken die Liegefläche nicht durch einen Schaumstoffrand ein. Aktuell sind Softside Wasserbetten mehr gefragt als ihre solideren Verwandten. Dies liegt auch daran, dass Montage und Service weniger aufwändig sind und Softside Wassermatratzen in fast jedem Bettgestell Platz finden. Man muss also unter Umständen nur eine Softside Wassermatratze anschaffen. Für ein Hardside Wasserbett wird in den meisten Fall ein eigenes Bettgestell benötigt, was sich preislich natürlich bemerkbar macht.

Wasserbetten Service in Enger rund um die Uhr - mit Sweetdreams

Ein guter erholsamer Schlaf ist also auch für kleinere Investitionen möglich. Falls Sie sich für ein Wasserbett in Softside- oder Hardside-Ausführung oder für ein Design Boxspringbett interessieren – das Sweetdreams Bettenstudio berät Sie kompetent und vor allem rund um die Uhr! Selbst bei Notfällen wie einem Heizungsausfall sind wir zur Stelle und kommen auf Wunsch mit unserem mobilen Bettenteam bei Ihnen zu Hause vorbei. Wir tun viel für einen guten Schlaf!

Jetzt unverbindlich anfragen